Roller sind der Renner

Motorroller Modelle

Roller Modelle

Sie waren ja schon einmal berühmt, die kleinen flinken Flitzer. Heute nennt man sie Scooter, doch in der Vergangenheit kannte man sie unter dem Namen Motorroller. Das sind sie auch noch heute, allerdings hat sich die Optik seit dieser Zeit gravierend verändert. Aus den plumpen Motorroller. Modellen sind richtige Hightech-Flitzer geworden. Sie haben Automatikgetriebe, eine Blinkeranlage und lassen sich elektrisch starten, wie die Großen. Aber auch ihr Äußeres erinnert kaum noch an die damaligen Roller, wenngleich es sie auch in Retro-Modellen gibt, für alle, die das Nostalgische lieben. Für jeden Geschmack gibt es heutzutage den richtigen Motorroller.

In den Scootern sind, wie damals auch, Teile eingebaut, die dem Verschleiß unterliegen. In der Realität heißt das, sie müssen auch mal ausgetauscht werden. Doch wer macht so etwas, wenn man selbst keine Ahnung von der Technik hat? Jetzt kommt es auf den richtigen Roller-Shop drauf an. Wir von Roller-Epple haben einen speziellen Vor-Ort-Service. Dieses Modell ist zwar nicht neu, aber selten. Sollte wir gerufen werden, fährt ein Werkstattfahrzeug direkt an Ort und Stelle, um das defekte Teil auszutauschen. Wenn wir sage, an Ort und Stelle, dann meinen wir das auch so. Egal wo unsere Kunden wohnen, wir kommen hin. Schließlich wissen wir, dass ein Scooter nicht so leicht zu schieben ist. Außerdem ist es schwer, eine geeignete Werkstatt zu finden. Suchen Sie nicht lange, Sie haben eine gefunden, beim Online-Shop von Roller-Epple.

This entry was posted in Roller and tagged , . Bookmark the permalink.