125ccm Motorroller von Roller-Epple

Der Aufwärtstrend, der sich bei den Verkaufszahlen in den vergangenen Jahren gezeigt hat, geht weiter nach oben. Auch in diesem Jahr wird das Interesse für Scooter steigen. Die Benzinpreise tun es schließlich auch…steigen. Was bleibt den geplagten Haushalten anderes übrig, als sich mehr auf einen Roller zu konzentrieren. Einige haben die Vorteile des Rollerfahrens schon längst für sich entdeckt. In keiner Weise zu unterschätzen ist der Spassfaktor, der beim Rollerfahren aufkommt, vorausgesetzt, das Wetter spielt mit.

Ein Online-Shop fällt besonders ins Auge – Roller-Epple. Hier gibt es Scooter in den Hubraumklassen von 25 ccm bis 125 ccm, gebraucht und neu. Das Familiengeführte Traditionsunternehmen ist schon seit über 20 Jahren im Motorroller-Geschäft tätig. Hier kümmert man sich selber noch um die Ware, denn kein Roller verlässt das Haus, bevor er nicht nochmals überprüft wurde. Der Online-Shop liefert nur Qualitätsware aus. Auch auf die gebrauchten Roller ist Verlass. Es muss schließlich nicht immer ein neuer Roller sein, sondern billige gebrauchte Scooter erfüllen auch ihren Zweck.

Mit einem Motorroller ist man nicht nur schneller am Ziel, sondern spart auch Bares beim Benzin ein. Der Verbrauch ist unglaublich günstig und schlägt um Längen den Verbrauch eines Pkws. Insofern sind in der Vergangenheit so viele auf einen Scooter umgestiegen, weil die Benzinpreise einfach zu hoch sind. Wer soll die noch bezahlen können? Aber ein Motorroller ist nicht nur billig im Verbrauch, sondern mit ihm kommt man leichter vorwärts. Er umfährt jeden Stau oder jede Baustelle und ist auch ein beliebtes Freizeitvergnügen. Hauptsächlich in den Sommermonaten treffen sich die Mitglieder der verschiedenen Motorroller-Clubs, um gemeinsam das Wochenende zu verbringen und Ausflüge mit dem Scooter zu machen. Das macht den 125ccm Motorroller zu einem billigen Allround-Genie.

This entry was posted in Roller and tagged , , , , . Bookmark the permalink.